Was für ein Ladegerät kann ich verwenden?!

Zum Laden deiner Lithiumax Batterie kannst du jedes handelsübliche Ladegerät verwenden, dessen Ladestrom NICHT über 14,5V geht. Das BMS (Battery-Management-System) sorgt beim Laden dafür, dass die einzelnen Zellen konstant und gleichmäßig geladen werden. 

Besonders schonend lädst du deine Lithiumax-Batterie im AGM-Modus. Sofern dein Ladegerät einen AGM-Modus anbietet, bitte diesen nutzen. Falls dies nicht möglich sein sollte, lade deine Lithiumax am Besten mit einer möglichst geringen Amper-Stärke. 

WICHTIG: NIEMALS IM RECOND ODER REPAIR MODUS LADEN!

Einige moderne Ladegeräte bieten den sogenannten RECOND- oder REPAIR-MODUS an. Diese Modi dürfen bei LiFePO4-Batterien NICHT genutzt werden, da es hierbei zu Ladeströmen von über 14,5V kommt. Beim Laden in einer der beiden Modi kommt es zusätzlich zu Impuls-Ladungen von bis zu 19V. Dies kann bei alten und kaputten Blei-Batterien wieder zum "reaktivieren" helfen. Für eine LiFePO4-Batterie ist dies jedoch absolut tödlich.

 

Aus diesen Gründen, vergewissere dich bitte stets:

1) Maximaler Ladestrom < 14,5V

2) Wenn möglich AGM-Modus wählen

3) NIEMALS im Recond- oder Repair-Modus laden

 

Bis wir unser eigenes Lithiumax-Ladegerät auf den Markt bringen, empfehlen wir das LITHIUM XS des bekannten Herstellers CTEK.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen