Was für ein Ladegerät kann ich für meine Lithiumax Batterie verwenden?!

Zum Laden deiner Lithiumax Batterie kannst du jedes handelsübliche Ladegerät verwenden, dessen Ladestrom NICHT über 14,5V geht. Das BMS (Battery-Management-System) sorgt beim Laden dafür, dass die einzelnen Zellen konstant und gleichmäßig geladen werden. 

Besonders schonend lädst du deine Lithiumax-Batterie im AGM-Modus. Sofern dein Ladegerät einen AGM-Modus anbietet, bitte diesen nutzen. Falls dies nicht möglich sein sollte, lade deine Lithiumax am Besten mit einer möglichst geringen Amper-Stärke. 

WICHTIG: NIEMALS IM RECOND ODER REPAIR MODUS LADEN!

Einige moderne Ladegeräte bieten den sogenannten RECOND- oder REPAIR-MODUS an. Diese Modi dürfen bei LiFePO4-Batterien NICHT genutzt werden, da es hierbei zu Ladeströmen von über 14,5V kommt. Beim Laden in einer der beiden Modi kommt es zusätzlich zu Impuls-Ladungen von bis zu 19V. Dies kann bei alten und kaputten Blei-Batterien wieder zum "reaktivieren" helfen. Für eine LiFePO4-Batterie ist dies jedoch absolut tödlich.

 

Aus diesen Gründen, vergewissere dich bitte stets:

1) Maximaler Ladestrom < 14,5V

2) Wenn möglich AGM-Modus wählen

3) NIEMALS im Recond- oder Repair-Modus laden

 

Bis wir unser eigenes Lithiumax-Ladegerät auf den Markt bringen, empfehlen wir das LITHIUM XS des bekannten Herstellers CTEK.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen